Faires Frühstück mit Filmvorführung in der VHS Ludwigshafen

12.02.2020 von 9.30 bis ca. 12.30 Uhr, Ludwigshafen, VHS Bürgerhof

Zum Auftakt in das Jahresthema 2020 der VHS Ludwigshafen: „Utopie Jetzt – schnell die Welt retten!“ laden das Team der Volkshochschule und die Initiative Lokale Agenda 21 Ludwigshafen e.V. (ILA 21 Lu) herzlich zu einem Fairen Frühstücksbuffet mit Filmvorführung ein.  

Nachhaltigkeit und Fairer Handel sind Schlagworte in der aktuellen Diskussion. Die Stadt Ludwigshafen bewirbt sich dafür, „Fair Trade Town“ zu werden. Dies wird zum Anlass genommen, gemeinsam mit interessierten Bürger*innen ein Frühstück aus nachhaltig und biologisch produzierten sowie fair gehandelten Produkten zu kosten und sich während des Frühstücks filmisch mit Hintergrundinformationen zu versorgen.

Nach einer Begrüßung durch Sozialdezernentin Beate Steeg und VHS-Leiterin Stefanie Indefrey wird der Film „Zeit für Utopien – wir machen es anders“ von Kurt Langbein gezeigt. Im Anschluss ist Raum für Ideen und Diskussion.  

Zum Inhalt des Films: Die Marktwirtschaft hat den Industriestaaten Wohlstand gebracht – auf Kosten der Natur, anderer Kontinente und mit wachsender Ungleichheit. Doch gibt es überhaupt funktionierende Alternativen, die unseren Lebensstandard annährend halten können? „Zeit für Utopien“ zeigt uns anhand hoffnungsvoller Beispiele die vielversprechenden Möglichkeiten von Solidarität und Kooperation.  

Veranstalter: VHS Ludwigshafen und ILA 21 Ludwigshafen e.V.

Kosten: der Eintritt ist frei

Anmeldung: um Anmeldung wird gebeten unter oliver.provo@ludwigshafen.de