Fairtrade Town

Dezember 2017: Stadtrat beschließt Antrag zur Fairtrade Town Ludwigshafen

Ludwigshafen soll eine Faire Kommune werden. Eingetragen bei transfair e.V. ist Ludwigshafen nun schon eine Stadt, die sich auf den Titel bewirbt. Im Februar 2018 trifft sich die Steuerungsgruppe zum ersten Mal. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat oder mehr Informationen möchte, wendet sich gerne an das Agendabüro der ILA oder den Bereich Umwelt der Stadtverwaltung.

ILA und Verbraucherzentrale laden ein zum Straßencafé

Die Verbraucherzentrale Ludwigshafen und die Initiative Lokale Agenda 21. Lu e.V. laden alle Interessierten zu ihrem Straßencafé ein: Mittwoch, 25.04.2018 von 9 -13 Uhr, Markt am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz

Von 9 bis 13 Uhr stehen die Beraterinnen der Beratungsstelle Ludwigshafen und der ILA am Brunnen auf dem Markt am Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz Rede und Antwort. Bei einer fair gehandelten Tasse Kaffee oder Tee informieren die Verbraucherschützer über ihre Arbeit und stehen für individuelle Fragen zur Verfügung. Mit einer Bodenzeitung werden die Passanten ermutigt, sich mit dem Thema Fairen Handel zu befassen. Außerdem gibt es Informationen über die Kampagne „Fairtrade Town“. Denn auch Ludwigshafen hat sich dieser Kampagne angeschlossen und ist auf dem Weg, eine „Faire Stadt“ zu werden.

Faire Woche 2018 „Gemeinsam für ein gutes Klima“

FAIR HANDELN, KLIMA SCHÜTZEN ist das Motto der Fairen Woche 2018, die bundesweit stattfindet. Auch in Ludwigshafen finden vielfältige Veranstaltungen statt. Auftakt ist am 14. September auf dem Marktplatz in Ludwigshafen-Mitte mit einem Stehcafé zum Fairen Handel. Von 10-12 Uhr können Sie uns besuchen kommen, einen fairen Kaffee genießen und Ihr Glück am Glücksrad herausfordern. Die Abschlussveranstaltung findet am 28. September am Lichttor vor dem Rathaus mit dem Banana Fairday statt. Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums verteilen faire Bananen unter dem Motto „9 von 10 Bananen verkaufen sich unter Wert“.

Erstes Faires Frühstück auf dem Ludwigsplatz

Das erste Faire Frühstück auf dem Ludwigsplatz am 11. Mai 2019 lebte vom Engagement des Teams der ILA, der Stadt Ludwigshafen, des DGB, der Verbraucherzentrale, des Weltladens Friesenheim und von Kultur Rhein-Neckar, das die Veranstaltung organisierte und durchführte. Die vielen Helferinnen ließen sich vom teilweise sehr durchwachsenen Wetter nicht entmutigen. Motivierenden Zuspruch erhielten sie von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, die zur Eröffnung sprach. Viele Besucherinnen hatten Spaß dabei, sich am Fairen Frühstücksbuffet zu bedienen und Fairen Kaffee dazu zu trinken. Viele ließen sich informieren, auch wurde am Stand des Weltladens Einiges eingekauft. Das Organisationsteam konnte am Ende zufrieden sein: Das nächste Mal gibt’s sicher mehr Sonne, und dann wird das Faire Frühstück auf dem schönen Ludwigsplatz noch toller!